Rechtsanwältin
Susanne Lattek

Seit 1988 arbeite ich in Berlin als Rechtsanwältin. Im Laufe der Jahre haben sich für mich folgende Bereiche, in welchen ich vorrangig tätig bin, herausgebildet:
  • Familien- und Lebenspartnerschaftsrecht,
  • Allgemeines Zivilrecht,
  • Strafrecht (auch Verkehrsstrafrecht und Ordnungswidrigkeitsverfahren),

wobei ich hier auch Nebenkläger*innen vertrete. Ich verteidige niemanden, gegen den ein Vorwurf wegen Verstoßes gegen die sexuelle Selbstbestimmung erhoben wird und vertrete keine Männer in streitigen Familienrechtsangelegenheiten. Ich berate auch auf Englisch.

Ich bin 1956 in Waiblingen, Baden-Württemberg, geboren. Nach erfolgreichem Abschluss eines Sozialpädagogikstudiums und Tätigkeit bei einem Verein zur Resozialisierung straffälliger Jugendlicher habe ich ab 1979 in Berlin Jura studiert. Das Referendariat habe ich unter anderem bei einem Zivil- und Strafgericht, der Staatsanwaltschaft in Berlin sowie bei der ACLU (American Civil Liberties Union) in St. Louis/USA absolviert.

Beraten habe ich viele Jahre bei den Frauenzentren FreiFrau und Paula Panke, bei Lara (Krisen- und Beratungszentrum für vergewaltigte Frauen) und beim JFH Haus Wetzlar. Seit fast 30 Jahren berate ich regelmäßig in der „MANEGE“ in der Rütlistraße in Neukölln.
Langjährig war ich als Dozentin tätig (u.a. bei economista e.V., beim Förderverein für Jugend- und Sozialarbeit e.V., beim Verein für sozial-kulturelle Bildungsarbeit e.V. und beim Internationalen Bund für Sozialarbeit).
In meinem Büro befindet sich auch die Geschäftsstelle des Vereins „Nebenklage e.V.“, in dessen Vorstand ich ehrenamtlich tätig bin.



Rechtsanwältin
Susanne Lattek

Telefon: (030) 455 00 00
E-Mail: lattek@kanzlei-kottbusser-damm.de



Mitgliedschaften

weitere Anwält*innen:

Benjamin Hersch

Lena Stehle

Christoph Tometten